WebPunktManufakturPunktKöln

Internet Lösungen

NotizenPunkt: Notizen Notizen

Statt eines Blogs, für das wir nicht ausreichend und regelmäßig genug Zeit haben, finden Sie hier Notizen zu Themen, die uns beschäftigen:



[Web-] Design

ist eine Variante des Screen-Design: Gestaltung für die Präsentation am Bildschirm mithin.
Für gutes Webdesign gilt, was für gutes Design allgemein gilt: Form und Inhalt müssen ein freundliches Verhältnis miteinander eingehen.
..:: Mehr ..:: ^ ::..

Logo - Entwicklung

Was zeichnet ein gutes Firmen-Logo aus? Welche Gefahren und Schwierigkeiten birgt die Entwicklung eines Logos?
..:: MEHR ..:: ^ ::..

Layout: Grafik + Texte im WWW

Vieles ist im Web-Design technisch möglich, was im klassischen Print-Layout nicht umsetzbar ist: sogenannte "liquid layouts", 'flüssige', sich dem Browserfenster anpassende Layouts z.B. Anderes ist im Online-Layout nicht möglich ...
..:: MEHR  ..:: ^ ::..

Typographie

Mit der Wahl der Schrift ergibt sich nicht nur der Grad der Komfortabilität, mit der Texte gelesen werden können, sie charakterisieren den Schreibenden in hohem Maße
..:: MEHR ..:: ^ ::..

CMS - Content Management Systeme

Content-Management-Systeme erlauben es Ihnen, Ihre Online-Inhalte zu bearbeiten und zu verwalten OHNE daß Sie Fachwissen mitbringen müssen ...
..:: MEHR  ..:: ^ ::..

SEO - Suchmaschinen Optimierung

Page-Rank (Seiten-Rang), in den Suchergebnissen gut plaziert sein, Ad-Words, das sind einige Schlagworte, um die es hier geht ...
..:: MEHR (kütt noch)  ..:: ^ ::..

Web 2.0

Was ist dran an dem 'Hype' (Aufregung) rund um diesen Begriff? Was unterscheidet das "Web 1.0" von der neuen "Version"?
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

CSS- basiertes Layout

Mit der Formatiersprache CSS ist es möglich, tabellenfreie Layouts zu bauen. Das hat entscheidende Vorteile!
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

CSS

Ein Meilenstein in der Entwicklung der beim Homepagebau benutzten Formatiersprachen ist die Entwicklung des CSS (Cascading Style Sheet).
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

Barrierefreies Web-Design

'Usability', Accessability' ... leicht benutzbar und einfach zugänglich sollen Webauftritte für jedermann und jedefrau sein. Die gesetzlich (für Behörden zumindest) vorgeschriebenen Richtlinien der 'Barrierefreiheit' berücksichtigen darüber hinaus die besonderen Interessen von behinderten Menschen
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

PHP

Ein paar Anwendungsbeispiele dieser serverseitigen Technologie, auf die wir kaum noch verzichten können
..:: MEHR (kütt noch)..:: ^ ::..

Corporate Design

Alles aus einem Guß! So könnte der Sinn des Begriffs verdeutlicht werden. Das CD ist der deutlich nach außen sichtbare Ausfluß der Corporate Identity (des Firmen-Selbstverständnisses)
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

FormularE

sind ein ganz wesentlicher Bestandteil der Interaktivität. Besucher Ihrer Homepage können direkt mit Ihnen in Kontakt treten. Und Formulare müssen nicht langweilig aussehen und dürfen kein Stöhnen verursachen...
..:: MEHR (kütt noch)  ..:: ^ ::..

HTML

Die "Muttersprache" des WWW! Wollen Sie sie mal ausprobieren? ... Eine Mini-Einführung
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

E-Learning, Schulungen, VHS Köln

Erste Erfahrungen mit e-learning haben wir gesammelt: die VHS Köln - vorbildlich aufgeschlossen allen neuen Formen des Lernens und Lehrens gegenüber - hat es uns möglich gemacht. Einige Überlegungen hierzu, zu unseren Firmenschulungen und VHS-Kursen...
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

online-Shop

Zentraler Bestandteil kommerzieller Internet-Auftritte ist ein Shop. Probleme, Möglichkeiten und einige positive und negative Beispiele werden hier besprochen ...
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

Interaktivität

Das WWW ist keine Litfaßsäule ... auch wenn es manchmal so aussieht und so zugeht. Wir versuchen, die Spezifika des Mediums zu erläutern.
..:: MEHR (kütt noch) ..:: ^ ::..

 

Stand: 09.01.2008


 


Copyright / Urheberrecht:
Creative Commons LicenseThis website by Web Manufaktur Köln is licensed under a Creative Commons Attribution- Noncommercial- Share Alike 2.0 Germany License.
Based on a work at www.web-manufaktur-koeln.de.

Stand: 16.09.2009